Am 8. März 2013, dem Internationalen Tag der Frau, veranstalteten wir in der Brauerei Unser Bier den «First National Ironmen Charity Event». An diesem Anlass bügelten fünfzehn Männer gegen Entgelt die Hemden anderer Männer. Der Erlös ging an das Frauenhaus Basel. Er betrug satte 25'000 Franken!

Diese ungewöhnliche Aktion stiess auf ein erfreuliches Medienecho Ein Kurzbericht in der feministischen Zeitschrift Emma animierte eine Gruppe in Iserloh dazu, eine Büglerei im Rathaus durchzuführen. Das Tramdepot in Bern hat sogar mit einigen Promis 37'000 Franken zusammengebügelt.

Zur Nachahmung empfohlen! Kein Copyright! Wir stellen unsere Unterlagen gerne zur Verfügung.

 

 

 

ironmen_gruppe_2.gif

 

  •